Seiten

Donnerstag, 19. Mai 2011

Was passiert, wenn Großvater Twitter mit Google verwechselt?

Was passiert, wenn Großvater Twitter mit Google verwechselt?: "
Ein 81-Jähriger hat Twitter mit Google verwechselt. Dementsprechend sind seine Tweets recht lustige Suchanfragen. Schon böse, aber auch wirklich sehr witzig.


So sucht der alte Mann Infos zu “kalten Zehen”, aber auch Sachen wie “Bilder von Diane Sawyer im Badeanzug” oder “Was kostet E-Mail”.


Komisch nur, dass Norman N. sich bislang scheinbar nicht gewundert hat, dass auf seine Suchanfragen nichts zurückgekommen ist.


Verantwortlich für das Ganze ist offenbar der Sohn des alten Mannes, der ihm den Floh ins Ohr gesetzt hat. [Brian Barrett/Jens-Ekkehard Bernerth]


[Twitter via Buzzfeed]


"